Produkte   Pflastersteine Porphyr    
Pflastersteine aus Porphyr sind Bodenelemente von grob kubischer Form. Man erhält sie durch mechanische Spaltung, die Oberfläche ist Natur belassen. Sie werden je nach Dicke der Platte in verschiedene Stückgrößen klassifiziert: 4/6 – 6/8 – 8/10 – 10/12 – 12/14 und 14/18. Sie unterscheiden sich in unregelmäßige Pflastersteine (Stärke und Sichtfläche unregelmäßig), die für die Verlegung in Bögen und konzentrischen Kreise verwendet werden, und in Fixgrößen (Pflastersteine 10 x 10 cm), die für Verlegung in parallelen Reihen verwendet werden. Die kleinsten Pflastersteine werden vor allem für Böden im Fußgängerbereich verwendet, während die größten dort eingesetzt werden, wo der Verkehr intensiver ist, und wo man die Böden der ‚antiken Stadtviertel’ nachbilden will. Die am meisten verbreitete Verlegungsart für die Pflastersteine sind die Bögen; um Höfe und Plätze zu verschönern, kann man die Pflastersteine in Reihen verlegen, Fächerartig oder in Kreisen; man kann Porphyr in verschiedenen Farben verwenden und kann zu Dekorationszwecken andere Natursteine zusätzlich einsetzen.

Gebrauch
Bodenbeläge

pavimentazioni
     

Porphyrpflastersteine Oberfläche bruchrau, Seiten gespalten


Typ Seiten a-b
min - max
cm
Stärke h
Von-bis
cm

Gewicht
Circa

kg/m2
Ergiebigkeit
Circa

m2/t
Stückzahl
Circa

n°/m2
 
4/6 3-7 3-7 105 9,5 295 pedonale
6/8 5-9 5-9 135 7,4 157 pedonale
8/10 7-11 7-11 190 5,3 97 pedonale
10/12 9-13 9-13 250 4,0 65 pedonale
12/15 11-16 11-16 300 3,3 45 pedonale
14/18 13-19 13-19 350 2,8 29 pedonale


Tozzetti (Einleger)

Typ Seiten a-b
min - max
cm
Stärke h
Von-bis
cm

Gewicht
Circa

kg/m2
Ergiebigkeit
Circa

m2/t
Stückzahl
Circa

n°/m2
 
6/8 5-9 3-7 105 9,5 157 pedonale
8/10 7-11 5-9 140 7,1 97 pedonale
4/6 10x10 3-7 110 9 295 pedonale
6/8 10x10 5-9 145 7 157 pedonale
8/10 10x10 7-11 190 5,2 97 pedonale


 


cubetti_disegno














cubetti_disegno